Die Regeln von Archery War®

Die Regeln von Archery War®

Wie spielt man und was für Spiele gibt es?

Das Ziel ist so viel wie möglich Punkte in die bestimmten Zeitrahmen zu sammeln, um den Kampf zu gewinnen. Der Mannschaft erhielt eine Punkt, wenn ein der Gegner von einem Pfeil geschlagen wird. Es gibt Bunker, die der Kampf schwerer und spaßiger machen. Die zwei Manchaften bestehen aus mindestens 3 Personen oder bis 12 Personen, aber die zweite Variante erfordert viel freies Raum. Die Anzahl der Spieler hängt auch von der Art der Spiel. Die Spiel dauert eine Stunde und 15 Minuten davon werden zur Erklärung der Spiel benutzt. Da die Archery War® total gefahrlos ist, gibt es spezifische Spiele für Kinder.

Spiel der 5 Punkte

Bei der eine Variante besteht jeder Mannschaft aus 5 Personen und die Mannschaften werden durch eine „Gefahrlose Zone“ verteilt. Jeder Mannschaft hat 5 Punkte.


Es gibt zewi Zielvorgaben:

  1. Alle Gegner durch Pfeilstoß zu beseitigen

  2. Alle fünf Disks der gegensätzlichen Mannschaft zu schießen

Die Spieler können durch Anschlag von einem Pfeil aus der gegensätzlicher Mannschaft beseitigt werden.

Um die Spiel zu gewinnen, kann ein der Mannschaften die fünf Scheiben der Gegner mit Pfeile schlagen.
Ein Spieler kann nicht nur durch Anschlag von einem Pfeil entfernt werden. Es ist auch möglich, dass der Pfeil eines Spielers von einem Gegner in der Luft erwischt wird. Das heißt, dass der Spieler, deren Pfeil erwischt wurde, entfernt wird. Entfernte können zurück in das Feld kommen, wenn ihre Mannschaft eine Scheibe der Gegner schlägt.

App features
App features

Entfernung

Jeder Spieler kann für eine Zeitdauer entfernt werden. Dann muss er im Rahmen von 5 Sekunden in das sichere Gebiet eingehen.

Der Mannschaft, der mehr Spieler entfernt hat, gewinnt die Spiel.

Es gibt zwei Runde, die zwischen 15 und 20 Minuten dauern. Nach jede Runde wechseln die Mannschaften ihre Seiten. Falls nach den zwei Runden die Mannschaften gleich Ergebnis haben, wird eine dritte Runde gespielt. Falls danach die unkte wieder gleich sind, wird ein Spieler aus jeder Mannschaft gewählt. Dann bekommen die beide Spieler 5 Pfeile und schießen eine Vorgabe. Derjenige gewinnt die Runde, der mehr erfolgreiche Anschläge hat.

Total Entfernung

Das heißt, wie der Name vermutet, dass alle Teilnehmer der Gegner entfernt werden müssen. Jeder Entfernte muss warten, bis die Runde zur Ende gekommen ist.

Das kann im Rahmen von 3, 5 oder 7 Runde stattfinden. Es hängt von dem freien Raum und der Anzahl der Spieler. Jede Runde kann zwischen 10 und 15 Minuten dauern. Die Dauer hängt von den Fähigkeiten der Teilnehmer.

Welcher Mannschaft die meisten Runden gewonnen hat, der gewinnt die Spiel.

App features
App features

Infizierte

Bei FPS-Spiele ist eine solche Spielart gut bekannt. Ein Teilnehmer wird der „Infizierte“ und die anderen müssen bis der Ende der Runde überstehen. Falls der Infizierte einen der anderen Spieler mit einem Pfeil schlägt, wird dieser Spieler auch infiziert.

Wer die meisten Runden überlebt hat, gewinnt die Spiel.

Capture the Flag

Das ist auch ziemlich verbreitet unter FPS-Spieler. Es ist wieder eine Mannschaftspiel. Jeder Mannschaft hat eine Fahne und die Zielvorgabe ist, die Fahne der Gegner einzunehmen und sie in die Basis zu bringen. Welcher Mannschaft das schafft, bekommt eine Punkte.

Natürlich wird empfohlen, dass die Mannschaften aus 4-6 Mitglieder bestehen. Das wird von dem Raum bestimmt. Bei solchen Anzahlen kann eine Strategie geschaffen werden

Es werden zwei Hauptrunde gespielt und der Mannschaft mit den meisten Punkten gewinnt. Falls es eine Gleichheit gibt, wird eine finale Runde mit einer goldenen Fahne gespielt. Welcher Mannschaft eine Punkte verdient, gewinnt die Spiel

App features
Archery War® is a Registered trademark in E.C.
Web Design By Lion Creative

Please publish modules in offcanvas position.